Liebe Eltern, liebe Kinder,

herzlich willkommen bei der Marienkäfer Kindervilla!

Wir freuen uns, Sie und euch in unseren zwei Einrichtungen begrüßen zu dürfen!

Im September 2010 wurde unsere mehrsprachige KiTa im Herzen von München -an der Grenze zwischen Haidhausen und Bogenhausen- eröffnet, gefolgt von der benachbarten, bilingualen Kinderkrippe im Januar 2014. Beide Einrichtungen haben wir klein und familiär eingerichtet, um den Kindern eine gemütliche und liebevolle Atmosphäre anzubieten, in der sie sich wohl und geborgen fühlen können.

Die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind die Mehrsprachigkeit nach dem Prinzip der Immersion in Deutsch und Englisch (sowie Italienisch in der KiTa in der Kirchenstraße); ein altersgemäßes, bedürfnisorientiertes und anregungsreiches pädagogisches Angebot in der Krippe und in der KiTa sowie ein vertieftes Kunstangebot in Zusammenarbeit mit Villa Stuck im Vorschulalter.

Unser kompetentes, mehrsprachiges und engagiertes Team vermittelt Eltern wie Kindern Sicherheit und Transparenz in der erzieherischen Zusammenarbeit, in der wir uns als Partner verstehen. Wir sehen das Kind als eigene Persönlichkeit, die einen respektvollen Umgang zugrunde legt, in dem auch Wertvorstellungen, Anerkennung, Toleranz sowie Konfliktfähigkeit vermittelt werden. Geborgenheit und heimelige Umgebung sind unsere Voraussetzungen für die optimale Entwicklung Ihres Kindes. 

Wir freuen uns jeden Tag, unseren kleinen Marienkäfern mit ganz viel Zuwendung und Zuversicht zu begegnen und sie dabei bei deren kleinen, aber so wichtigen Entwicklungsschritten zu begleiten.

Herzlichst

Ihr Marienkäfer-Team

 

Liken Sie uns auf Facebook und folgen Sie unseren News!

 

 

Die Marienkäfer Kindervilla wird von der Landeshauptstadt München gefördert und ist Mitglied im Dachverband Bayerischer Träger für Kindertageseinrichtungen e.V.